JESUITEN-KAPELLE JESUITEN-KAPELLE

Prices :
  • gratis
Reception open : Nur während der Ausstellungen am Nachmittag geöffnet (dienstags ist Ruhetag) Das Fremdenverkehrsamt führt auf Anfrage geführte Besichtigungen durch.

Description :

Die aus Spenden der in Chaumont ansässigen Familien zwischen 1629 und 1640 erbaute Jesuitenkapelle beeindruckt durch ihre Größe, die vom Einfluss des 1617 gegründeten Jesuitenkollegiums zeugt. Die für diese Epoche typische Jesuiten-Architektur erfüllt den Besucher durch den Dekorationsreichtum des Innenraums, insbesondere des von Claude Collignon geschaffenen Altaraufsatzes, mit Bewunderung. Das im Jahr 1632 geschaffene Retabel ähnelt einem echten Theaterdekor, das von einem Hochrelief vervollständigt wird. Auf diesem Hauptrelief ist eine im 18. Jh. von Jean-Baptiste Bouchardon gefertigte Himmelfahrtsszene dargestellt. Rechts neben der Fassade erhebt sich der Edme Bouchardon, königlicher Bildhauer Ludwig XV., gewidmete Bouchardon-Springbrunnen, der als historisches Baudenkmal unter Denkmalschutz steht.

Contact details :

  • Rue Victoire de la Marne
  • 52000 CHAUMONT